OccluSense® by Bausch

Gewinner des Best of Class Technology Award 2019

Die Dr. Jean Bausch GmbH & Co. KG, der führende Anbieter von Artikulations- und Okklusionsprüfmitteln, wurde mit dem Cellerant Best of Class Technology Award 2019 ausgezeichnet. 

"Wir treten in eine neue Ära der Zahnmedizin ein - eine Ära, die die Art und Weise, wie wir unsere Patienten und Praktiken diagnostizieren, behandeln und verwalten, verändern wird", sagte Dr. Lou Shuman, CEO von Cellerant und Gründer der Best of Class Technology Awards. "Dies war ein Durchbruch in der Produkt- und Dienstleistungstechnologie. Das Komitee verbrachte Hunderte von Stunden, um die Unternehmenslandschaft zu überprüfen und zu analysieren. Achten Sie genau auf unsere Gewinner, da sie wirklich führend sind, um Ihnen das Beste aus der heutigen modernen Praxis zu bieten." 

Occlusense® by Bausch:

Seit 1953 ist die Dr. Jean Bausch GmbH & Co. KG auf die Herstellung von speziellen Artikulations- und Okklusionsprüfmaterialien spezialisiert, die die okklusalen Verhältnisse auf den Kauflächen so naturgetreu wie möglich darstellen. Das von Bausch entwickelte neue System OccluSense® kombiniert die traditionelle und digitale Erfassung der Druckverteilung auf den Okklusionsflächen. Das OccluSense-Gerät wird in Kombination mit einem 60 µm dünnen, rot beschichteten Einweg-Drucksensor verwendet, der genau wie eine herkömmliche Okklusionsprüffolie angewendet wird. Die Kaukraftverteilung des Patienten wird in 256 Druckstufen digital erfasst und zur weiteren Auswertung an die OccluSense®iPad App übertragen. Die traditionelle Farbübertragung auf den Kauflächen des Patienten erleichtert die Zuordnung der erfassten Daten. Die Aufnahmen werden im Patientenmanagementsystem der iPad-App gespeichert und können jederzeit eingesehen oder exportiert werden. 

"Die Nachfrage nach und das Interesse an unserem OccluSense-System sind enorm und haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Nachdem wir bei der Entwicklung und Erweiterung unseres neuen Produkts sehr hohe Maßstäbe gesetzt haben, wurden wir nun mit dem Cellerant Best of Class Award 2019 ausgezeichnet", sagte André Bausch, Geschäftsführer und Erfinder des OccluSense.

An dieser Stelle möchten wir Chris Salierno, DDS, Cellerant Best of Class Panel Mitglied, zitieren: 

"Wenn es keinen klaren Gewinner in einer Kategorie gibt, werden wir keinen auswählen", sagte Chris Salierno, DDS, Cellerant Best of Class Panel-Mitglied. "Bei dieser Auszeichnung geht es darum, die Öffentlichkeit wissen zu lassen, wann ein Unternehmen die Messlatte höher gelegt hat." 

Der Cellerant Best of Class Technology Award 2019 wird von einer Jury aus den prominentesten Technologieführern der Zahnmedizin vergeben: Paul Feuerstein, DMD, Technologie-Redakteur für Dentistry Today, John Flucke, DDS, Technologie-Redakteur für Dental Products Report, Marty Jablow, DMD, bekannt als Amerikas Technologie-Coach, Pamela Maragliano-Muniz, DMD, Chefredakteurin von Inside Dental Hygiene, Chris Salierno, DDS, Chefredakteur von Dental Economics, und Lou Shuman, DMD, CAGS, Gründer und Entwickler des Best of Class Technology Award. 

Für uns ist es eine außerordentliche Ehre und Bestätigung unserer Arbeit, den Cellerant Best of Class Award zu erhalten und von einer so prominenten, hochkarätigen Jury ausgewählt zu werden.

Über Bausch

Die Entwicklung und Herstellung von speziellen Artikulations- und Okklusionsprüfmaterialien ist das Hauptmerkmal von Bausch. Als einer der führenden Hersteller auf diesem Gebiet bietet Bausch ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Artikulationspapieren und Okklusionsprüffolien in verschiedenen Formen, Größen und Farben. Mit dem preisgekrönten OccluSense-System betritt Bausch nun die digitale Welt der Zahnmedizin, ohne dabei den Fokus zu verlieren, Okklusion sichtbar zu machen.

Bausch-Produkte werden in mehr als 120 Ländern eingesetzt und über den Fachhandel vertrieben. Zur Bausch-Gruppe gehören Tochtergesellschaften in den USA, Australien, Japan und Brasilien.

 

Über den Cellerant Best of Class Technology Award

Seit der ersten Verleihung im Jahr 2009 haben sich die Best of Class Technology Awards zu einem einzigartigen Preis in der Zahnmedizin entwickelt, indem sie das Bewusstsein in der Gemeinschaft der Hersteller geweckt haben, die die Diskussion darüber anregen, wie in den Praxen jetzt und in Zukunft gearbeitet wird. 

Der Auswahlprozess basiert auf einem Expertengremium von Zahnärzten, die als Vordenker anerkannt sind. Dazu gehören Dr. Paul Feuerstein, Dr. John Flucke, Dr. Marty Jablow, Dr. Pamela Maragliano-Muniz, Dr. Chris Salierno und Dr. Lou Shuman. Im Laufe eines jeden Jahres suchen und forschen die Komiteemitglieder nach potenziell praxisnahen Technologien, wobei die Beratungen über die Nominierten und die endgültige Abstimmung im Februar stattfinden. Komitteemitglieder sind von der Stimmabgabe in jeder Kategorie ausgeschlossen, in der sie Beratungsbeziehungen unterhalten. Der gesamte Auswahlprozess wird auf Non-Profit-Basis durchgeführt und verwaltet.

Weitere Informationen zu den Cellerant Best of Class Awards und den Preisträgern 2019 finden Sie unter 

cellerantconsulting.com/bestofclass.

Über die Cellerant Consulting Group

Gegründet und geleitet von CEO Dr. Lou Shuman, DMD, CAGS, bietet Cellerant strategische Marktkenntnisse, klinische Expertise, Implementierungsressourcen und Unterstützung, um das Wachstum der Kundenunternehmen zu beschleunigen. Die Dienstleistungen von Cellerant umfassen Inkubation neuer Konzepte, klinische Produktbewertung, Produktentwicklung, Weiterbildungsprogrammentwicklung und CE-Sponsoring, strategisches Branding und Marketing, Online-Marketing, Content-Marketing und Beziehungsmanagement für Dentalmedien. Als Kieferorthopäde und ehemaliger Inhaber einer 10-köpfigen, spezialisierten Privatpraxis führt Dr. Shuman die Kunden dazu, Produkte anzubieten, die eine nachhaltige Differenzierung ermöglichen. Cellerant arbeitet nach einem einzigartigen Modell, das führende Stimmen aus der klinischen Produktbewertung und strategischen Partnerunternehmen zusammenführt, um ein Leistungsspektrum aus einem leicht zugänglichen Netzwerk anzubieten. 

Press Contact 

Lauren Burns Krzyzostaniak

Executive Consultant

Cellerant Consulting Group

Phone: 800-884-5707 x107 

lauren@cellerantconsulting.com 

www.cellerantconsulting.com 

 

Dr. Jean Bausch GmbH & Co. KG

Oskar-Schindler-Str. 4

D-50769 Köln - Germany

Phone: +49-221-70936-0

Fax: ++49-221-70936-66

info@occlusense.com

www.occlusense.com